darf ich vorstellen: kooye.

darf ich vorstellen:

kooye

alicja-schindler-kooye-8

1. wie heißt Du, wie heißt Dein blog?
Ich heiße Alicja und mein Blog heißt Kooye.
(http://www.kooye.de)

2. was tust Du, wenn Du nicht blogst?
Dann lese ich Bücher im Café, trinke heiße Schokolade, studiere Medienkulturwissenschaft und
Kunstgeschichte, mache Yoga, fahre mit meinem schneeweißen Rennrad durch den Schwarzwald,
interviewe Menschen auf der Straße, frage sie über Stil und Mode aus und schieße, im Auftrag
eines Freiburger Studentenmagazins, Fotos von ihnen. Oder ich gehe samstags in der Früh auf
den Bauernmarkt, kaufe Äpfel und frühstücke direkt auf der Wiese mit Kaffee und Mohnschnecken.
Und wenn ich keine Lust mehr auf Bloggen oder irgendwas anderes habe, dann spiele ich Klavier.

3. wieso blogst Du, wie kam es dazu und worüber blogst Du?
Wie es dazu kam? Es kam wohl dazu, weil mir in der Phase nach dem Abitur – kurz und knackig –
langweilig war. Kooye ist meine eigene kleine Augenweide, ein Stück Glück, das ich fühle, wenn ich
meine eigene Seite runterscrolle und ein Happen Freude, wenn ich etwas Neues entdecke und auf
“Beitrag veröffentlichen“ klicke. Worüber ich blogge, entscheide ich nach Gefühl. Ich schaue einfach
ob ich mir die Fotos, das Thema, den Künstler oder das Möbelstück auf meiner Augenweide vielleicht
als Baum, Blümchen oder umrahmenden Berg vorstellen kann und wenn ja: dann ab auf die Weide
damit! Und unpoetisch konkret gesagt: Kunst und Design, ein bisschen Mode, ein bisschen Musik.

4. was wünscht Du Dir für die zukunft?
Ich wünsche mir einen Job als Journalistin, der mich glücklich macht, eine Familie, der ich samstags
Kuchen backe, ein Gemüsebeet, viele Büchertürme und lauschige Kochabende an unserem großen
Holzesstisch, den mein Freund uns gebaut hat. Den hab ich also schonmal! Also den Tisch.

5. ein blog den Du jedem ans herz legen würdest?
Gute Mischung, die fast immer meinen Geschmack trifft:
http://www.fabatron.com.

6. zum ende noch ein geheimtipp:
Mein Geheimtipp in Sachen Kunst: riesige Leinwand besorgen und AAAACTION! Painting! 
Musikalisch kann ich die Yellowstraps empfehlen. Jungs aus Brüssel, die schöne Musik für Balkon-
nächte machen. https://soundcloud.com/yellowstraps



—-

alicja, herzlichsten dank für Deine gedanken und einblicke! :)
links zu kooye:

kooye: http://www.kooye.de/
facebook: https://www.facebook.com/kooye.de
bloglovin: http://www.bloglovin.com/de/blog/3979916
instagram: http://instagram.com/alicjavonkooye
pinterest: http://www.pinterest.com/kooye/

——————————————————————————————————————————————-

Advertisements

10 Kommentare

  1. Ein wirklich toller Blog mit FEELING, PERSÖNLICHKEIT, eine genaue Mischung aus allem…
    Ich liebe ihn & lese, sehe, fühle…und mir geht das Herz auf…

  2. Bezaubernde Person mit einem schönen Musikgeschmack.

    Liebste Grüße

  3. ja, ich besuche ihren blog auch immer gerne!
    grosse klasse!

  4. sehr sehr cool! tolle idee mit der vorstellungsrunde. :- ) danke… LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: